Die Wahl des Küchentisches. Tipps für Innenarchitekten

Der Esstisch ist der zentrale Ort in der Küche, der die Gäste und alle Familienmitglieder zusammenführt, und neben seiner direkten Funktion kann er auch andere Aufgaben erfüllen, wie zum Beispiel hier zu arbeiten oder einen Film zu sehen. Wir fragten praktizierende Innenarchitekten, wie man den richtigen Tisch für die Küche auswählt.

Früher oder später denkt jede Gastgeberin über eine Reparatur der Küche nach und es kommt zur Tischwahl. Hier können Sie zwei Optionen vorhersagen:

Die Wahl des Küchentisches. Tipps für Innenarchitekten

Sie wählen etwas sehr Schönes, aber nicht zu funktional. Diese Option ist perfekt für diejenigen, die nicht viel Zeit in der Küche verbringen und kochen, aber oft Freunde in die Küche einladen, um Tee zu trinken und über etwas zu reden.
Wählen Sie einen sehr bequemen und funktionellen Tisch, der es Ihnen ermöglicht, den Kochvorgang zu vereinfachen, der aber nicht immer mit dem Rest der Einrichtung harmoniert.
Natürlich kommt es auch vor, dass die Gastgeberin den Tisch ihrer Träume findet, der perfekt in die Einrichtung passt und in jeder Hinsicht sehr bequem ist. Nur so funktioniert es nicht immer… Was ist zu beachten, damit der Traum vom perfekten Küchentisch Wirklichkeit wird? Ich habe drei Hauptkriterien ermittelt, auf denen wir aufbauen können:

  1. Sehen wir uns die Form an…

Heute, dank ziemlich fortgeschrittener Technologie, erscheinen in den Geschäften Möbel in den ungewöhnlichsten Formen. Nur ist es nicht immer bequem und wird hauptsächlich nicht für diesen Zweck, sondern nur zur Demonstration vor Gästen benutzt. In der Küche werden solche Möbel nicht benötigt – Küchentische sind besser, wenn man eine runde oder quadratische Standardform wählt (vorausgesetzt, man wohnt in einer ausreichend großen Wohnung mit einer geräumigen Küche). Wenn der Raum länglich ist, ist es besser, einen ovalen oder rechteckigen Tisch zu wählen.

Wenn Kinder im Haus sind oder Sie planen, sie bald zu bekommen, lohnt es sich, sich im Voraus um ihre Sicherheit zu sorgen – Familien wird normalerweise empfohlen, Tische ohne Ecken zu kaufen. Dies wird auch den Anhängern verschiedener orientalischer Glaubensrichtungen empfohlen – je weniger Ecken es im Haus gibt, desto besser und ruhiger wird das Leben im Haus sein.

  1. Die richtige Farbe…

Nun zur Auswahl einer Farbe. Wenn Sie nicht viel Wert darauf legen, den Raum aufzuteilen und auf demselben Tisch zu kochen, an dem dann alle essen, dann wählen Sie am besten eine Farbe, die in etwa der Farbe des Hauptküchensets entspricht. Ansonsten sollten sich die Küchentische farblich unterscheiden.

  1. und vergessen Sie nicht das Material
Die Wahl des Küchentisches. Tipps für Innenarchitekten

Das Material bedarf besonderer Aufmerksamkeit. Die meisten Küchentische sind in zwei Hauptteile unterteilt: Stütze und Arbeitsplatte. Wenn die Stütze aus Metall oder starkem Holz besteht, ist das in Ordnung – ansonsten wird der Tisch nicht lange dienen.

Die Tischplatte kann aus beliebigem Material hergestellt werden (natürlich, wenn Sie keinen Familienfreund haben, klopfen Sie mit der Faust auf den Tisch). Natürlich ist es besser, altbewährten Materialien – Holz und Stein – den Vorzug zu geben. Dies sind sehr dauerhafte Optionen, aber ihr Nachteil sind recht hohe Kosten. Küchentische können auch aus Glas hergestellt werden – aber das ist nicht die bequemste und praktischste Option.

Meiner Meinung nach ist die beste Option in Bezug auf Preis/Qualität die furnierte MDF. Aber zu den preisgünstigsten Lösungen gehören Spanplatten und Kunststoff, aber Sie sollten verstehen, dass ein Tisch aus diesen Materialien Ihnen wahrscheinlich nicht sehr lange dienen wird. Aber wenn Sie für ein paar Jahre eine vorübergehende Option benötigen, dann ist diese Wahl getroffen.

Die vor Ihnen liegende Aufgabe ist nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick scheint. Jetzt wissen Sie genau, was Sie wollen. Und lassen Sie sich nicht von aufdringlichen Beratern überreden, die oft am Verkauf bestimmter Modelle interessiert sind. Sie haben Ihre eigene Meinung, und das ist die einzig richtige.

Related Post

Innen-ÖkostickInnen-Ökostick

Der Öko-Stil basiert auf vielen verschiedenen Strömungen und spiegelt seine Philosophie sowohl in nationalen als auch in zeitgenössischen Einrichtungsideen und -stilen wider. So ist es zum Beispiel sehr beliebt, afrikanische